Thinline

Neuer Sound und Klassiker

Zusammen mit Billy Lorento, alias Bill Lawrence, wurde 1953 die erste Framus-Thinline-Gitarre entwickelt. Sie war also nicht nur das erste Signature-Modell aus Franken, sondern auch die erste elektrifizierte Gitarre mit dünnem Resonanzkörper, eingeleimten Hals und ohne Sustain-Block im Inneren, die in dieser Art von Framus gefertigt wurde. Nachfolgemodelle in diesem Segment wurden u.a. die Hi-Fi-Six, und natürlich Klassiker wie die New Sound und Fret Jet.

Der Gitarrenbau entwickelte sich ab 1954, mit Eröffnung der Framus-Werke Bubenreuth, schnell in eine Produktion mit industriellen Gesichtszügen. Die umfassende Verwendung massiver Hölzer wurde immer seltener, man fertigte überwiegend teilmassiv oder nur noch in laminierter Bauweise. Insgesamt entstanden bis Anfang der 70er Jahre über 40 verschiedene Thinline- und Semiacoustic-Instrumente; eines der letzten war mit Modell 07301 wieder eine Gitarre, die den Namen Billy Lorento trug.
Sorento 6
Modell-Nr.: 07041
Atlantik 6
Modell-Nr.: 07121
Atlantik 6
Modell-Nr.: 07121
Atlantik 6
Modell-Nr.: 07121
Caravella
Modell-Nr.: 07241
Billy Lorento
Modell-Nr.: 07301
Billy Lorento
Modell-Nr.: 07301
BL 10
Modell-Nr.: 07302
BL 10
Modell-Nr.: 07302
BL 10
Modell-Nr.: 07302
Atlantic 12
Modell-Nr.: 08000
Jan Akkerman
Modell-Nr.: 10950
Jan Akkerman
Modell-Nr.: 10980
Billy Lorento
Modell-Nr.: 5//120
Atlantic
Modell-Nr.: 5/011
Sorento
Modell-Nr.: 5/012
Sorento
Modell-Nr.: 5/012
Atlantic 12
Modell-Nr.: 5/013
Caravelle
Modell-Nr.: 5/017
De Luxe 12
Modell-Nr.: 5/021
Atlantic
Modell-Nr.: 5/108
Studio Electric
Modell-Nr.: 5/108
Atlantik
Modell-Nr.: 5/110
Atlantik
Modell-Nr.: 5/110
Atlantik TV
Modell-Nr.: 5/110
(S-11) Atlantic
Modell-Nr.: 5/111
Atlantic
Modell-Nr.: 5/111
Atlantic
Modell-Nr.: 5/111
Sorento
Modell-Nr.: 5/112
Atlantic
Modell-Nr.: 5/113
Atlantic
Modell-Nr.: 5/113
Atlantic
Modell-Nr.: 5/113
Atlantic
Modell-Nr.: 5/113
Fret Jet
Modell-Nr.: 5/114-50
Fret Jet
Modell-Nr.: 5/114-50
Fret Jet
Modell-Nr.: 5/114-52